©  LEGIAL

Aktuelles

Seite erkunden

Meldungen

Was gibt es Neues bei der LEGIAL?

Fachbeiträge, Interviews, Unternehmensnews, Pressemitteilungen etc. – hier werden Sie informiert.

An Bord eines Segelschiffes
Prozessfinanzierung
07.07.2020 | Meldungen

Mit Christian Philipp Huss weiter auf Kurs

Neuzugang im Insolvenzrechtsteam der Prozessfinanzierung: Seit Juni 2020 arbeitet Christian Philipp Huss für die LEGIAL – ein erfahrener Rechtsanwalt und Begleiter zahlreicher Insolvenzverfahren. Mit ihm erweitert die LEGIAL ihre bisherigen Dienstleistungen: von der Forderungsanmeldung über die Wahrnehmung von Gläubigerrechten in Insolvenzverfahren bis hin zur Empfehlung von Restrukturierungs- und Sanierungsberatern.

Presse, Meldung, PF, Infobrief

Imagefoto Richter-Hammer, Stethoskop

Prozessfinanzierung
20.10.2016 | Meldungen

Orientierungshilfe beim Schmerzensgeld.

Gerichtsentscheidungen zu hohen Schmerzensgeldern von über 100.000 Euro sind von großem Interesse und bedürfen einer besonders sorgfältigen rechtlichen Beurteilung – schließlich verbergen sich hinter diesen Fällen tragische Schicksale. Mit der letzten Ausgabe des Infobriefs „Hohe Schmerzensgeldbeträge“ in diesem Jahr stellen wir Ihnen auf unserer Website wieder ausgewählte Fälle vor.

Imagebild Stethoskop mit Paragraph
Prozessfinanzierung
16.06.2016 | Meldungen

Infobrief mit breitem Themenspektrum.

Das Thema Schmerzensgeld spielt in verschiedenen Rechtsgebieten eine große Rolle. Schließlich können Ansprüche etwa nach einem Verkehrsunfall genauso geltend gemacht werden wie nach medizinischen Komplikationen. Die LEGIAL unterstützt den Infobrief „Hohe Schmerzensgeldbeträge“: Hier wird eine große Spannbreite interessanter Fälle kommentiert, in denen deutsche Instanzgerichte hohe und höchste Schmerzensgeldbeträge zugesprochen haben. Die dritte Ausgabe des Infobriefs finden Sie hier.

Prozessfinanzierung
29.03.2016 | Meldungen

Seriosität statt Streit-Treiberei.

Im Artikel „Klageflut“ der Ausgabe 3/2016 befasst sich JUVE Rechtsmarkt mit den nahezu unbegrenzten Klagemöglichkeiten in den USA und mit welchen Mitteln um Kläger gebuhlt wird. Thomas Kohlmeier nimmt in einem Statement kritischen Bezug hinsichtlich US-amerikanischer Prozessfinanzierer. Lesen Sie hier, wo der LEGIAL Vorstand die wesentlichen Unterschiede zwischen deutschen und angelsächsischen Prozessfinanzierern sieht.

Prozessfinanzierung
04.11.2015 | Meldungen

Schmerzensgeld – gut informiert und sicher finanziert.

Gemeinsam mit BGH-Richter Wolfgang Wellner rief der Deutsche Anwaltverlag nun einen Infobrief ins Leben: Anhand von Fällen, in denen deutsche Gerichte hohe und höchste Schmerzensgeldbeträge zugesprochen haben, erhalten Geschädigte und deren Rechtsanwälte eine wichtige Orientierungshilfe. Da sich entsprechende Verfahren oftmals über Jahre hinweg ziehen, informiert die LEGIAL im Infobrief, welche Rolle eine Prozessfinanzierung hierbei spielen kann.

Prozessfinanzierung
30.03.2015 | Meldungen

Ausgleichsansprüche für Franchisenehmer?

Beim Franchising handelt es sich um eine relativ junge Vertriebsform. Und so gab es bislang noch keine eindeutige Antwort auf die Frage, unter welchen Voraussetzungen einem Franchisenehmer entsprechend dem Handelsvertreter ein Ausgleichsanspruch zuzubilligen ist. In der „ZVertriebsR“ (2/2015) bewertet LEGIAL Rechtsanwältin Sabine Latzel die Entscheidung des BGH vom 05.02.2015.

Wir sind Mitglied / Partner:
Kontakt
Downloads
Häufige Fragen
Glossar