©  Anna_Omelchenko / panthermedia.net

Bemessung Hinterbliebenengeld und Schmerzensgelder

Tödlicher Motorradunfall – Grober Behandlungsfehler - Befunderhebungsfehler – Schmerzensgeld-Prozess

Viele interessante und spannende Themen rund ums Schmerzensgeld erwarten Sie in der zweiten Ausgabe 2020 des Fachinfo-Magazins „Hohe Schmerzensgeldbeträge“ (HSB).

RiBGH Wolfgang Wellner informiert diesmal über:

  • Bemessung des Hinterbliebenengeldes:
    Ehegatte, volljährige Kinder und Bruder eines Motorrad-Unfallopfers
  • Grober Behandlungsfehler:
    Verlust von Gliedmaßen nach Meningokokkensepsis bei fünfjährigem Kind
  • Befunderhebungsfehler:
    Blut im Urin (Ursache: Blasentumor) und Verjährung von Arzthaftungsansprüchen
  • Befunderhebungsfehler:
    Darmkrebs und Mitverschulden der Patientin
  • Schmerzensgeld-Prozess:
    Hinterbliebene des Germanwings-Absturzes klagen auf höheres Schmerzensgeld

 

>> Jetzt einen Blick in die Ausgabe 02/2020 des HSB werfen.

 

 

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Prozessfinanzierung im Arzthaftungsrecht!

Weitere Informationen

 

 

Erscheinungsdatum: 04.06.2020
Autor: RiBGH Wolfgang Wellner
Wir sind Mitglied / Partner:
Kontakt
Downloads
Häufige Fragen
Glossar