©  pathdoc / fotolia.com

Schmerzensgeldansprüche unter die Lupe genommen

Arbeitsunfall – Behandlungsfehler – Geburtsschaden - Verkehrsunfall - lebensverlängernde Maßnahmen

In der Juni-Ausgabe 2019 des Fachinfo-Magazins HSB liefert RiBGH Wolfgang Wellner entscheidende Informationen zu Rechtslagen verschiedener Fälle rund um Schmerzensgeldansprüche:

  • Schmerzensgeld:
    Kein Anspruch wegen lebenserhaltender und leidensverlängernder Maßnahmen
    (Entscheidung des BGH vom 02.04.2019)
  • Arbeitsunfall:
    Kein Schmerzensgeld bei Arbeitsunfällen
  • Verkehrsunfall:
    Kollision eines Motorrades mit einem landwirtschaftlichen Gespann im Gegenverkehr
  • Geburtsschaden:
    Keine Schmerzensgeldbemessung nach einzelnen Ausprägungen der Behinderung
  • Behandlungsfehler:
    Unterlassene Blutzuckerwertbestimmung in lebensbedrohlicher Situation eines Neugeborenen

 

>> Blättern Sie jetzt in die Ausgabe 02/2019 des HSB hinein!

 

 

Sie sind Rechtsanwalt und vertreten Ihre Mandanten in ähnlichen Fällen?

Informieren Sie sich über die Prozessfinanzierung mit der LEGIAL.

 

Erscheinungsdatum: 05.06.2019
Autor: RiBGH Wolfgang Wellner
Wir sind Mitglied / Partner:
Kontakt
Downloads
Häufige Fragen
Glossar

Wir verwenden Cookies

Cookies sind notwendig, um Ihnen auf unserer Website ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen. Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite essentiell, während andere uns dabei unterstützen, unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.

Details anzeigen

Alle auswählen

Auswahl bestätigen