©  Marco2811 / fotolia.com

Seriosität statt Streit-Treiberei.

Im Artikel „Klageflut“ der Ausgabe 3/2016 befasst sich JUVE Rechtsmarkt mit den nahezu unbegrenzten Klagemöglichkeiten in den USA und mit welchen Mitteln um Kläger gebuhlt wird. Thomas Kohlmeier nimmt in einem Statement kritischen Bezug hinsichtlich US-amerikanischer Prozessfinanzierer. Lesen Sie hier, wo der LEGIAL Vorstand die wesentlichen Unterschiede zwischen deutschen und angelsächsischen Prozessfinanzierern sieht.

Erscheinungsdatum: 29.03.2016
Autor: Ulrike Barth
Quellen:

JUVE Rechtsmarkt 03/16

Wir sind Mitglied / Partner:
Kontakt
Downloads
Häufige Fragen
Glossar

Wir verwenden Cookies

Cookies sind notwendig, um Ihnen auf unserer Website ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen. Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite essentiell, während andere uns dabei unterstützen, unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.

Details anzeigen

Alle auswählen

Auswahl bestätigen