©  powell83 / fotolia.com

Neue Ausgabe zum Infobrief „Hohe Schmerzensgelder“.

Sehr hohe Schmerzensgelder von über 100.000 € werden nur selten zuerkannt. Solche Gerichtsentscheidungen sind für alle Beteiligten von hohem Interesse. Vor allem, weil sich mit diesen Fällen oftmals tragische Schicksale verbinden.

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Die dritte Ausgabe 2017 des für Sie kostenlosen Infobriefs „Hohe Schmerzensgelder“ berichtet unter anderem über die spektakuläre Flucht eines Straftäters mit einem Pkw auf der Autobahn, die ein tragisches Ende für einen unbeteiligten Autofahrer nahm.

Darüber hinaus zeigt der Infobrief weitere Fälle, in denen ein hohes Schmerzensgeld zugesprochen wurde.

Lesen Sie hier den kostenlosen Infobrief "Hohe Schmerzensgeldbeträge" Ausgabe 03/2017

Erscheinungsdatum: 07.11.2017
Autor: RiBGH Wolfgang Wellner, Karlsruhe
Wir sind Mitglied / Partner:
Kontakt
Downloads
Häufige Fragen
Glossar