26. Februar 2021 | Prozessfinanzierung | Berlin

21. Deutscher Medizinrechtstag

26. und 27. Februar 2021 in Berlin

»Verlegt von September 2020 auf Februar 2021.«

 

Individuelle Fortbildung, interdisziplinärer Austausch, gemeinsame Entwicklung von Erkenntnissen und Kontaktpflege: Der jährlich stattfindende Deutsche Medizinrechtstag bietet für Interessensvertreter, Wissenschaftler und Richter aus dem patientenbezogenen Medizin- und Sozialrecht einen echten Mehrwert.

 

Referenten aus Justiz, Wissenschaft, Praxis, Verbänden und Politik beleuchten im Rahmen des Kongresses im Novotel Hotel Berlin insbesondere die Themen „Schmerzensgeldbemessung“ und „Beiziehung von Patientenunterlagen“ aus unterschiedlichen Perspektiven. Am Abend des 26. Februar 2021 gibt es außerdem die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Abendessen teilzunehmen und Kontakte zu knüpfen.

 

Unsere Expertin im Medizinrecht Rechtsanwältin Ilona Ahrens, im letzten Jahr selbst als Referentin dabei, steht gerne zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

 

Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin mit ihr!

 

Wir sind Mitglied / Partner:
Kontakt
Downloads
Häufige Fragen
Glossar

Wir verwenden Cookies

Cookies sind notwendig, um Ihnen auf unserer Website ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen. Einige Cookies sind für den Betrieb der Seite essentiell, während andere uns dabei unterstützen, unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.

Details anzeigen

Alle auswählen

Auswahl bestätigen